Escort Berlin | Escortservice | Escort Girls

Die Senatskanzlei des Regierenden Bürgermeisters von Berlin hat am 02.04.2020 die „Verordnung zur Änderung der Verordnung über erforderliche Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Berlin (SARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmen-
verordnung – SARS-CoV-2-EindmaßnV) erlassen.

Durch § 2 (4) SARS-CoV-2-EindmaßnV findet auch das Prostitutionsgewerbe Untersagung. Ebenfalls ist die Erbringung sexueller Dienstleistungen außerhalb von Betriebsstätten untersagt.

Es wurden mit § 14 SARS-CoV-2-EindmaßnV auch Kontaktbeschränkungen im Stadtgebiet von Berlin erlassen, darin ist geregelt, dass Personen sich, vorbehaltlich anderweitiger Regelungen dieser Verordnung, ständig in ihrer Wohnung oder gewöhnlichen Unterkunft aufzuhalten haben und bei jeglichem Aufenthalt außerhalb der Wohnung oder gewöhnlichen Unterkunft – soweit möglich – ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten ist.

Die Erbringung sexueller Dienstleistungen mit Körperkontakt ist derzeit untersagt.


Hier sehen Sie die beste Übersicht zu Escort Berlin Service in der Preisklasse 75,- bis 150,- € pro h

Bild: sexyelfen.de das Callgirl für den erotischen Hausbesuch
Bild: escortinberlin.de internationale Callgirls rocken Berlin
Escortmodelle-Berlin.de für erotische Hausbesuche
escort-berlin.team Hausbesuch durch zierliche Callgirls
ophelia-escort-berlin.de Unterhaltungsdamen Hostessen Callgirls
Escort Ladies Berlin: Escortservice Adresse intimescort.de
berlinerlust.de diskret anonyme erotische Hausbesuche
Bild: spree-escort.de sexy Escortservice für die Hauptstadt